Hier finden Sie aktu­elle Infor­ma­tio­nen über neue Pro­dukte und /oder beson­dere Kon­di­tio­nen und Dienst­leis­tun­gen, die wir Ihnen anbie­ten können.

Außer­dem infor­mie­ren wir Sie an dieser Stelle über aktu­elle Ver­an­stal­tun­gen und stel­len Ihnen ein Anmel­de­for­mu­lar zur Ver­fü­gung.

Kommen Sie auf uns zu, wir bera­ten Sie gerne!

CBC Work­shops

Die CBC Work­shops im Jahr 2016 waren ein großer Erfolg. Wir freuen uns über das durch­weg posi­tive Feed­back! Auf­grund der großen Nach­frage haben wir wei­tere Workshop-Termine orga­ni­siert. Gerne können Sie sich über unten ste­hende For­mu­lare anmel­den.

 

DSC02081 DSC02080 DSC02079

 

 

 

 

 

 

CBC Work­shop: Office 365 Basic – 07.03.17

Erfahren Sie in unserem Workshop wichtige Einschätzungen zum Thema Cloud Computing und lernen Sie die Grundlagen von Office 365 kennen!

Zusätzlich zu wertvollen Informationen über Funktionalitäten und Lizenzmodelle erwerben Sie auch erste praktische Kenntnisse in einem umfangreichen Hands-On Teil.

Office 365 Basic

am  07. März 2017, von 10.00 - 16.00 Uhr

Ort: CBC Frankfurt, Lyoner Straße 20, 60528 Frankfurt

Preis: 350 Euro (netto) inkl. Verpflegung / Max. 10 Teilnehmer

Agenda:

Cloud Computing                                     

» Was ist Cloud-Computing

» Wie sicher ist Cloud-Computing

» Cloud Service Modelle

» Private-, Hybrid-Cloud & Co.

» Was ist ein Tenant?

» Microsofts Deutsche Cloud

Office 365 Einführung

» Was ist Office 365?

» Lizenzierung

» Desktop-Apps / Deployment

 

Demo

» Office 365 Admin Center

» Office 365 Tenant einrichten

» Eigenen Domainnamen einrichten

Hands-On

» Benutzer anlegen

» Office Desktop installieren

» Outlook einrichten

» Erste E-Mail Schreiben

» Gemeinsam Arbeiten in SharePoint

» Agiles Zusammenarbeiten mittels Chat und Videokonferenz

 


Jetzt anmelden

CBC Work­shop: Win­dows Server 2016 Neue­run­gen in der Praxis – 14.03.17

Mit Win­dows Server 2016 bietet Micro­soft erheb­li­che Neue­run­gen. Zudem hat Micro­soft die ver­schie­de­nen Ver­wal­tungs­werk­zeuge erwei­tert, neue Funk­tio­nen inte­griert und einige Berei­che deut­lich über­ar­bei­tet, zum Bei­spiel die Instal­la­tion eines Nano-Servers.
Zusätz­lich zu wert­vol­len Infor­ma­tio­nen über die neuen Funk­tio­na­li­tä­ten bietet Ihnen der Work­shop auch einen umfang­rei­chen Praxis-Teil.
Erfah­ren Sie in unse­rem Work­shop wich­tige Neue­run­gen, die Win­dows Server 2016 mit sich bringt!

Win­dows Server 2016 – Neue­run­gen in der Praxis

am 14. März 2017, von 10.00 – 16.00 Uhr
Ort: CBC Frank­furt, Lyoner Straße 20, 60528 Frank­furt
Preis: 350 Euro (netto) inkl. Ver­pfle­gung / Max. 10 Teil­neh­mer

Agenda:

» Nano Server
» Docker Con­tai­ner Tech­no­lo­gie
» Hyper-V 2016
» SMB 3.1.1
» ReFS
» Data Dedu­pli­ca­tion
» Sto­r­age Spaces Direct
» Sto­r­age Replica
» PowerS­hell 5.0
» Creden­tial Guard und Host Guar­dian Ser­vice

Die Plätze sind begrenzt. Melden Sie sich noch heute an!


Jetzt anmelden

CBC Work­shop: PowerS­hell Spe­cial – Mana­ging MS Exch­ange – 21.03.17

powershell

Win­dows PowerS­hell ist eines der wich­tigs­ten Admi­nis­tra­ti­ons­tools für die aktu­elle Gene­ra­tion  von Microsoft-Produkten. Ob Win­dows, System Center, Exch­ange Server, SQL Server oder Sha­re­Point, keine Anwen­dung kommt mehr ohne Win­dows PowerShell-Befehle aus. Aber auch andere Her­stel­ler stel­len immer mehr PowerShell-Module mit spe­zi­el­len Befeh­len zur Admi­nis­tra­tion und Auto­ma­ti­sie­rung ihrer Pro­dukte und Lösun­gen zur Ver­fü­gung.
Lernen Sie die umfang­rei­chen Funk­tio­na­li­tä­ten in unse­rem Work­shop kennen!

PowerS­hell Spe­cial:  Mana­ging MS Exch­ange

am  21. März 2017, von 10.00 – 16.00 Uhr
Ort: CBC Frank­furt, Lyoner Straße 20, 60528 Frank­furt
Preis: 350 Euro (netto) inkl. Ver­pfle­gung / Max. 10 Teil­neh­mer

Agenda:

» PowerS­hell Grund­la­gen im Schnell­durch­gang
» Aus­wer­ten von Post­fä­chern, Daten­ban­ken und Exchange-Servern
» Bulk-Änderungen der Exchange-Attribute
» Mes­sa­ge­Tracking­Log aus­wer­ten
» Archi­vie­ren von Post­fä­chern (kom­plett oder Zeit­räume)

Die Plätze sind begrenzt. Melden Sie sich noch heute an


Jetzt anmelden

CBC Work­shop: PowerS­hell Spe­cial – Mana­ging Active Direc­tory – 18.04.17

powershell

Win­dows PowerS­hell ist eines der wich­tigs­ten Admi­nis­tra­ti­ons­tools für die aktu­elle Gene­ra­tion  von Microsoft-Produkten. Ob Win­dows, System Center, Exch­ange Server, SQL Server oder Sha­re­Point, keine Anwen­dung kommt mehr ohne Win­dows PowerShell-Befehle aus. Aber auch andere Her­stel­ler stel­len immer mehr PowerShell-Module mit spe­zi­el­len Befeh­len zur Admi­nis­tra­tion und Auto­ma­ti­sie­rung ihrer Pro­dukte und Lösun­gen zur Ver­fü­gung.
Lernen Sie die umfang­rei­chen Funk­tio­na­li­tä­ten in unse­rem Work­shop kennen!

PowerS­hell Spe­cial:  Mana­ging Active Direc­tory / File Ser­vice

am  18. April 2017, von 10.00 – 16.00 Uhr
Ort: CBC Frank­furt, Lyoner Straße 20, 60528 Frank­furt
Preis: 350 Euro (netto) inkl. Ver­pfle­gung / Max. 10 Teil­neh­mer

Agenda:

» PowerS­hell Grund­la­gen im Schnell­durch­gang
» Aus­wer­ten von Benut­zern, Grup­pen und Com­pu­tern (aktiv, inak­tiv, nie genutzt etc.)
» Bulk-Änderungen im Active Direc­tory
» Aus­tritts­pro­zess ehe­ma­lige Mit­ar­bei­ter inkl. Home-Archivierung
» Aus­wer­ten von filer Volu­mes
» Aus­le­sen vom NTFS-Berechtigungen und Mög­lich­kei­ten zur Berei­ni­gung

 

Die Plätze sind begrenzt. Melden Sie sich noch heute an!


Jetzt anmelden

CBC bietet Ihnen ein brei­tes Pro­dukt­port­fo­lio zusam­men mit den besten Part­nern in der IT. An dieser Stelle möch­ten wir Sie beson­ders auf neue und/oder beson­ders inter­es­sante CBC Part­ner und Pro­dukte hin­wei­sen.

Nehmen Sie Kon­takt mit uns auf, gerne bera­ten wir Sie und erstel­len Ihnen ein maß­ge­schnei­der­tes Ange­bot nach Ihren Bedürf­nis­sen.

 

HP erwei­tert Rück­ruf­ak­tion von Notebook-Akkus

HP erwei­tert seine sicher­heits­be­dingte Rück­ruf­ak­tion für bestimmte Notebook-Akkus.

Da wir nicht aus­schlie­ßen können, dass auch Akkus betrof­fen sind, die Sie über uns erwor­ben haben, bitten wir Sie ein­dring­lich, alle poten­ti­ell betrof­fe­nen HP Notebook-Akkus erneut zu über­prü­fen. Die Akkus der Geräte können über­hit­zen und Kunden einer Ver­let­zungs­ge­fahr durch Feuer und Ver­bren­nung aus­set­zen.

Wenn Sie bereits einen Ersatz­akku von HP erhal­ten haben, sind Sie nicht betrof­fen.

So über­prü­fen Sie, ob Ihr HP Notebook-Akku betrof­fen ist

  • Gehen Sie auf die HP Programm-Website https://h30686.www3.hp.com/
  • Dort haben Sie zwei Mög­lich­kei­ten:
    • Option A: Sie laden sich das Dienst­pro­gramm „HP Bat­tery Pro­gram Vali­da­tion Uti­lity” runter, das den Akku Ihres Note­books über­prüft.
    • Option B: Sie führen eine manu­elle Über­prü­fung durch


Wenn Ihr Notebook-Akku betrof­fen ist

    • Stel­len Sie den Ein­satz des Akkus unver­züg­lich ein und ent­fer­nen Sie ihn aus Ihrem Note­book
    • HP lie­fert für jeden veri­fi­zier­ten, betrof­fe­nen Akku kos­ten­los einen Ersatz­akku
    • Hin­weis: Sie können Ihr Note­book wei­ter­hin ohne Akku nutzen, indem Sie es an eine externe Strom­ver­sor­gung anschlie­ßen.

Bei Fragen bezüg­lich der sicher­heits­be­ding­ten HP Notebook-Akku-Rückrufaktion mit Ersatz­be­stel­lungs­pro­gramm, gehen Sie bitte auf Kon­takt auf der HP Programm-Website.

Selbst­ver­ständ­lich stehen auch wir Ihnen bei wei­te­ren Fragen gerne zur Ver­fü­gung.

CBC ist Dell Pre­mier Part­ner

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass CBC jetzt Dell Pre­mier Part­ner ist!
Pro­fi­tie­ren Sie von den noch bes­se­ren Kon­di­tio­nen und dem noch kom­pe­ten­te­ren Ser­vice rund um das Dell Port­fo­lio, den wir Ihnen nun anbie­ten können.

Dell_PartnerDirect_Premier_2011_RGB 2015-11-11 12.15.07

CBC ist Veeam Cloud Pro­vi­der

Wir freuen uns, Sie zu infor­mie­ren, dass CBC nun Veeam Cloud Pro­vi­der ist!

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Ange­bot folgen in Kürze.

Veeam

 

Exch­ange Server 2016

CBC lässt seine Mit­ar­bei­ter im Bereich Advan­ced Admi­nis­tra­tion Exch­ange Server 2016 (2013) High Avail­a­bi­lity schu­len. So können wir sicher stel­len, dass unsere Mit­ar­bei­ter stets über das aktu­ellste Know-How ver­fü­gen. Und Sie erhal­ten immer Leis­tun­gen auf dem neu­es­ten tech­ni­schen Stand.

Zwei CBC Mit­ar­bei­ter sind bereits zer­ti­fi­ziert und haben als als „Char­ter Member“ die Exch­ange 2016 Beta Prü­fung bestan­den (Desi­gning and Deploy­ing Micro­soft Exch­ange Server 2016).

 

Kemp Load Balan­cer Zer­ti­fi­zie­rung

CBC ist Kemp Load Balan­cers Aut­ho­ri­zed Part­ner.

Kemp Zertifizierung

Nessus

Schwach­stel­len­scan mit CBC und Nessus

Wir bieten Ihnen umfang­rei­che Schwach­stel­len­scans Ihrer IT-Systeme und Netz­werk­kom­po­nen­ten. Diese sind wich­tig um:

  • Schwach­stel­len in IT-Systemen und Netz­werk­kom­po­nen­ten sys­te­ma­ti­sch zu schlie­ßen
  • Das IT-Sicherheitsniveau wei­ter­zu­ent­wi­ckeln
  • Sicher­heits­an­for­de­run­gen durch Gesetze wie das BDSG und Stan­dards und Normen wie PCI DSS, SOX oder ISO zu erfül­len


Nessus Key Fea­tures sind:

  • Breite Abde­ckung von Hard- und Soft­ware
  • Scan­nen ohne Authen­ti­fi­zie­rung: Auf­fin­den von Hosts und Schwach­stel­len
  • Scan­nen mit Authen­ti­fi­zie­rung: Iden­ti­fi­zie­rung von Fehl­kon­fi­gu­ra­tio­nen, feh­len­den Patches und Sys­tem­zu­stän­den
  • Iden­ti­fi­zie­rung von Bedro­hun­gen
  • Fle­xi­bles Reporting

Außer­dem können wir Ihnen einen Work­shop oder regel­mä­ßige Leis­tun­gen im Rahmen unse­rer MSoD-Services zum Thema Schwach­stel­len­scan anbie­ten. Spre­chen Sie uns an!

Wir sind stolz, Ihnen an dieser Stelle erfolg­rei­che Leis­tun­gen der CBC für renom­mierte Kunden vor­stel­len zu dürfen.

Gerne stehen wir auch Ihnen mit ähn­li­chen oder ande­ren IT Leis­tun­gen zur Ver­fü­gung – kommen Sie auf uns zu!

 

CBC Suc­cess Story: Midas Pharma GmbH

midas-pharma

Her­aus­for­de­rung

Die Her­aus­for­de­rung lag darin, einen neu gebau­ten Gebäu­de­teil an die vor­han­dene Netzwerk-Infrastruktur anzu­bin­den, und zeit­gleich den bis­he­ri­gen Core-Verteiler in das neue Gebäude zu ver­la­gern. Außer­dem wurde ein Part­ner gesucht, der die vor­han­dene Struk­tur unter­sucht, und durch andere, neue Tech­no­lo­gien und Red­un­danz­me­cha­nis­men auf einen aktu­el­len Stand bringt. Dabei wurde beson­de­ren Wert auf eine nahezu unter­bre­chungs­freie Umstel­lung gelegt, um das Haupt­ge­schäft im Tages­be­trieb auf­recht zu erhal­ten. Ebenso sollte der Inves­ti­ti­ons­schutz gewähr­leis­tet sein, d.h. eine vor­han­dene Umge­bung sollte durch Hin­zu­fü­gen von neuen Kom­po­nen­ten zu einer neuen Gesamt­lö­sung zusam­men­ge­stellt und geplant werden, die genug Reser­ven auf­weist, um auch dem geplan­ten Wachs­tum des Kunden gerecht zu werden.

Lösung von CBC

C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Center GmbH (CBC) leis­tete mit einem Team von qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­tern die gesamte Pla­nung und Umset­zung des Vor­ha­bens unter Berück­sich­ti­gung der Pro­zess­struk­tu­ren des Kunden. Dar­über hinaus wurden in Abspra­che meh­rere Design-Vorschläge erar­bei­tet, um dem Kunden ver­schie­dene Lösungs­an­sätze auf­zu­zei­gen und ihm somit die Mög­lich­keit zu geben, das für seine Anfor­de­run­gen geeig­net­ste Kon­zept – auch in punkto Budget und Tech­no­lo­gie – aus­wäh­len zu können. Die vor­han­de­nen Ver­tei­ler wurden dabei kom­plett in das neue Kon­strukt über­führt, ohne dass hier ein Aus­tau­sch erfol­gen musste. Somit waren auch die bis­he­ri­gen Inves­ti­tio­nen des Kunden in die Netz­wer­kin­fra­struk­tur geschützt.

Neue Red­un­danz­me­cha­nis­men wurden ein­ge­führt und das Netz­werk ins­ge­samt einer „Ver­jün­gungs­kur” unter­zo­gen und somit auf einen aktu­el­len Stand gebracht. Dieser ist nun auch aus­rei­chend dimen­sio­niert, um einem zukünf­ti­gen Wachs­tum gerecht zu werden.

Nutzen

Um den Kunden mit den neuen Mög­lich­kei­ten und Funk­ti­ons­wei­sen der Struk­tur ver­traut zu machen, wurde die gesamte Imple­men­tie­rung im Workshop-Charakter durch­ge­führt und die Mit­ar­bei­ter des Kunden wäh­rend der Imple­men­tie­rung am Live-System geschult. Somit wurden dedi­ziert Kennt­nisse ver­mit­telt, um das Netz des Kunden aus­rei­chend in Eigen­re­gie admi­nis­trie­ren und ver­wal­ten zu können. Ebenso wurde diverse Troubleshooting-Möglichkeiten durch­ge­spro­chen um Fehler selb­stän­dig loka­li­sie­ren und behe­ben zu können.

 

Über Midas Pharma GmbH

Die Midas Pharma GmbH mit Sitz in Ingel­heim am Rhein beschäf­tigt welt­weit mehr als 160 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter an Stand­or­ten in neun Län­dern. Seit der Fir­men­grün­dung im Jahre 1988 zählen sowohl for­schungs­ori­en­tierte phar­ma­zeu­ti­sche Firmen wie auch Generika-Häuser auf die Pro­dukte und den Ser­vice von Midas. Die Firma führt Entwicklungs- und Ver­triebs­pro­jekte in ihren zwei Haupt­ge­schäfts­fel­dern Wirk­stoffe und Fer­tig­pro­dukte durch. Dabei decken die Midas-Experten die gesamte phar­ma­zeu­ti­sche nicht-klinische Wert-schöpfungskette ab – von der Wirk­stoff­syn­these bis zur Zulas­sung des Fer­tig­pro­duk­tes.

CBC Suc­cess Story: BPD Immo­bi­len­ent­wick­lung GmbH

BPD

Her­aus­for­de­rung

Der Auf­trag­ge­ber, die BPD Immo­bi­li­en­ent­wick­lung GmbH, gehört zu den Top 3 der Immo­bi­li­en­pro­jekt­ent­wick­ler in Deutsch­land. Das Unter­neh­men hat in Deutsch­land seinen Haupt­sitz in Frank­furt am Main. Es ist dar­über hinaus mit Nie­der­las­sun­gen in Ham­burg, Berlin, Düs­sel­dorf, Köln, Frank­furt, Stutt­gart, Nürn­berg und Mün­chen ver­tre­ten sowie mit den  Regio­nal­bü­ros in Koblenz, Mann­heim, Frei­burg und Über­lin­gen

Die Her­aus­for­de­rung lag darin, einen Anbie­ter zu finden, der den gesam­ten 1st und 2nd Level User Sup­port über­nimmt und die ca. 260 Anwen­der betreut. Dabei waren sowohl remote lös­bare Pro­blem­stel­lun­gen, als auch Tätig­kei­ten vor Ort betrof­fen. Außer­dem wurde ein Part­ner gesucht, der bei den Themen Microsoft-Applikationen und IT-Infrastruktur bera­tend zur Seite steht und Migrations- und Infrastruktur-Projekte umsetzt.

 

Lösung von CBC

CBC Com­pu­ter­Busi­ness­Cen­ter GmbH (CBC) leis­tet mit einem Team von qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­tern den gesam­ten 1st und 2nd Level User Sup­port der BPD Immo­bi­li­en­ent­wick­lung GmbH an den ver­schie­de­nen Stand­or­ten auf Basis von fest defi­nier­ten Ser­vice Level Agree­ments.

Dar­über hinaus unter­stützt CBC bei der Vor­be­rei­tung und Aus­lie­fe­rung neuer Cli­ents sowie bei Umzü­gen und Roll­outs an bestehen­den und neuen Kun­den­stand­or­ten. Erfah­rene Senior System Engi­neers der CBC bera­ten und setzen Migrations- und Infrastruktur-Projekte um.

 

Nutzen

Die Mit­ar­bei­ter von CBC sind für alle Anfra­gen und Stö­run­gen, die den Arbeits­platz des Anwen­ders betref­fen, zustän­dig. Sie stel­len somit die zen­trale Kon­takt­stelle im Rahmen des 1st und 2nd Level Sup­ports dar und bear­bei­ten Sup­port­fälle vom Erhalt der Mel­dung einer Stö­rung bis zur erfolg­rei­chen Behe­bung des Feh­lers, der Wie­der­her­stel­lung des Ser­vices oder erstel­len eine Feh­ler­ur­sa­chen­ana­lyse. Der Sup­port­pro­zess beinhal­tet primär remote, aber auch Vor-Ort-Tätigkeiten bei Bedarf. Die Bera­tung und Umset­zung von IT-Projekten sichert einen sta­bi­len und siche­ren IT-Betrieb.

 

Schwer­punkte

CBC stellt einen zen­tra­len Ser­vice Desk bereit und betreut damit die Anwen­der an den Stand­or­ten der BPD Immo­bi­li­en­ent­wick­lung GmbH. Spe­zia­li­sierte Senior System Engi­neers erbrin­gen Consulting- und Pro­jekt­leis­tun­gen in den Berei­chen Microsoft-Applikationen und IT-Infrastruktur.

 

Über BPD Immo­bi­li­en­ent­wick­lung GmbH

Die BPD Immo­bi­li­en­ent­wick­lung GmbH ist Teil der Rabo Real Estate Group und stark in den Nie­der­lan­den, Frank­reich und Deutsch­land ver­tre­ten. Damit ist BPD einer der größ­ten Projekt- und Gebiets­ent­wick­ler Euro­pas.

CBC Suc­cess Story: Frank­fur­ter All­ge­meine Zei­tung, F.A.Z.

Logo FAZ

Her­aus­for­de­rung

Der Auf­trag­ge­ber, die Frank­fur­ter All­ge­meine Zei­tung, F.A.Z., zählt zu den bedeu­tends­ten über­re­gio­na­len Tages- und Wirt­schafts­zei­tun­gen in Deutsch­land und der Welt.

Die Her­aus­for­de­rung lag darin, einen Anbie­ter zu finden, der den gesam­ten 1st und 2nd Level User Sup­port über­nimmt und die ca. 2.000 Anwen­der und 6.500 Geräte (PCs, Moni­tore, Thin Cli­ents etc.) betreut. Dabei waren sowohl remote lös­bare Pro­blem­stel­lun­gen, als auch Tätig­kei­ten vor Ort betrof­fen.

Lösung von CBC

CBC Com­pu­ter­Busi­ness­Cen­ter leis­tet mit einem Team von qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­tern den gesam­ten 1st und 2nd Level User Sup­port der F.A.Z. an über 20 Stand­or­ten.

Zugrunde liegen umfang­rei­che Ser­vice Level Agree­ments, die eine hohe Zie­ler­fül­lungs­quote auf­wei­sen.

Dar­über hinaus ver­ant­wor­tet CBC ope­ra­tive Tätig­kei­ten, die inner­halb der Ver­ant­wor­tung des IT Ser­vice bzw. Ser­vice Desk liegen wie War­tung und Repa­ra­tu­ren von Hard­ware, die Betreu­ung der Frontend-Infrastruktur und die Rund­um­be­treu­ung von Dru­ckern und mobi­len Rech­nern.

Nutzen

Die Mit­ar­bei­ter von CBC sind für alle Anfra­gen und Stö­run­gen, die den Arbeits­platz des Anwen­ders betref­fen, zustän­dig. Sie stel­len somit die zen­trale Kon­takt­stelle im Rahmen des 1st und 2nd Level Sup­ports dar und bear­bei­ten Sup­port­fälle vom Erhalt der Mel­dung einer Stö­rung bis zur erfolg­rei­chen Behe­bung des Feh­lers, der Wie­der­her­stel­lung des Ser­vices oder erstel­len eine Feh­ler­ur­sa­chen­ana­lyse. Der Sup­port­pro­zess beinhal­tet dabei sowohl remote, als auch Vor-Ort-Tätigkeiten und erfolgt in begrenz­tem Maße auch an Wochen­en­den, Fei­er­ta­gen und außer­halb der übli­chen Ser­vice­zei­ten.

Schwer­punkte

CBC über­nimmt die Leis­tun­gen im Bereich des zen­tra­len IT-Benutzerservice mit der Betreu­ung der Anwen­der an den Stand­or­ten der F.A.Z.

Über Frank­fur­ter All­ge­meine Zei­tung ( F.A.Z.)

Die Frank­fur­ter All­ge­meine Zei­tung, (F.A.Z.), zählt zu den bedeu­tends­ten über­re­gio­na­len Tages- und Wirt­schafts­zei­tun­gen in Deutsch­land und der Welt. Sie erscheint sechs­mal in der Woche mit einer Auf­lage von 267.833 Exem­pla­ren und erreicht täg­lich 1,06 Mil­lio­nen Leser. Mehr als 300 Redak­teure, die viel­fach aus­ge­zeich­net wurden, sorgen täg­lich in Frank­furt und Berlin für ein umfas­sen­des Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot. Mit fast 90 In- und Aus­lands­kor­re­spon­den­ten, die exklu­siv für die F.A.Z. berich­ten, ist das Kor­re­spon­den­ten­netz der F.A.Z. eines der größ­ten der Welt.

CBC Suc­cess Story: Erneue­rung der Vir­tua­li­sie­run­gin­fra­struk­tur bei großem euro­päi­schen Immo­bi­len­ent­wick­ler

Unser Kunde, einer der größ­ten Immo­bi­li­en­ent­wick­ler Euro­pas, aktua­li­siert die bestehende VMware Vir­tua­li­sie­rungs­in­fra­struk­tur auf Basis von HP Pro­li­ant Ser­vern und einem HPE EVA SAN Sto­r­age.

 

Auf­grund der Kun­den­zu­frie­den­heit mit der bisher ein­ge­setz­ten Lösung von VWware und der Hard­ware von HPE im Bereich Server und Sto­r­age wurde gemein­sam mit dem Kunden ent­schie­den auch die neue Server- und Vir­tua­li­sie­rungs­in­fra­struk­tur auf Basis der bereits bekann­ten Pro­dukte zu aktua­li­sie­ren und den neuen Anfor­de­run­gen anzu­pas­sen. Die neue Infra­struk­tur soll in zwei von ein­an­der ent­fern­ten Rechen­zen­tren in Betrieb genom­men werden um einen kom­plet­ten und aktu­el­len Spie­gel der Daten im Feh­ler­fall zu gewähr­leis­ten, des wei­te­ren sind die beiden Rechen­zen­tren iden­ti­sch aus­zu­stat­ten. Somit soll der Aus­fall eines Rechen­zen­trums kom­pen­siert werden können.

 

Nach einer aus­führ­li­chen Performance-Analyse und der Aus­wer­tung der zukünf­ti­gen Anfor­de­run­gen wurde als SAN System die HPE P2040 auf iSCSI Basis und der Pro­li­ant DL380 G9 mit ent­spre­chen­der 10 Gbit iSCSI Anbin­dung aus­ge­wählt. Die Anfor­de­rung, pro­duk­tive und Backup Daten­be­stände über einen auto­ma­ti­sier­ten Pro­zess in ein zusätz­li­ches Rechen­zen­trum zu spie­geln wird über die HPE MSA Remote Snap Soft­ware von HP durch­ge­führt, welche ein optio­na­ler Bestand­teil des von HPE ein­ge­setz­ten SAN Sto­ra­ges ist. Die Repli­ka­tion der Backup-Datenbestände wird über den in Veeam inte­grier­ten WAN Beschleu­ni­ger rea­li­siert und auf dem Back­up­ser­ver des Remote Rechen­zen­trums syn­chro­ni­siert. Das Backup der vir­tu­el­len Server wird für einen maxi­ma­len Zeit­raum auf den inter­nen Fest­plat­ten des Backup- Ser­vers aus­ge­la­gert und steht somit bei Bedarf jeder­zeit zur Ver­fü­gung.

 

Die vir­tu­elle Infra­struk­tur wird über die aktu­elle vSphere 6 Ver­sion bereit­ge­stellt und zen­tral über einen Vir­tual Center Server ver­wal­tet. High Avail­a­bilty und Fault Tole­re­ance Fea­tures werden nach Bedarf ein­ge­setzt.

CBC Suc­cess Story: Coface, Nie­der­las­sung in Deutsch­land

COFACE SANS SIGNATURE-RVB

Her­aus­for­de­rung

Coface ist einer der füh­ren­den Kre­dit­ver­si­che­rer welt­weit und Fac­to­ring­an­bie­ter in Deutsch­land. Coface beschäf­tigt über 4400 Mit­ar­bei­ter, in Deutsch­land ca. 850. Die IT-Umgebung der Nie­der­las­sung umfasst ca. 1.600 PC-Systeme.

Die Her­aus­for­de­rung war es, einen Anbie­ter zu finden, der das gesamte Client Manage­ment über­nimmt.

Auch das umfang­rei­che Rollout-Management sowie die Reparatur- und Garan­tie­ab­wick­lung sollte in die Hände eines zuver­läs­si­gen exter­nen Dienst­leis­ters gege­ben werden.

Lösung von CBC

CBC Com­pu­ter­Busi­ness­Cen­ter leis­tet mit einem Team hoch­qua­li­fi­zier­ter Mit­ar­bei­ter den gesam­ten IT-Service rund um das Client Manage­ment der Coface, Nie­der­las­sung in Deutsch­land an 12 Stand­or­ten.

Zugrunde liegen umfang­rei­che Ser­vice Level Agree­ments, die eine hohe Zie­ler­fül­lungs­quote auf­wei­sen.

Auch umfang­rei­che Rollout-Projekte wie Betriebs­sys­tem­mi­gra­tio­nen, ein Roll­out von mobi­len End­ge­rä­ten und Umstel­lun­gen auf IP-Telefonie wird von CBC durch­ge­führt.

Der 2011 geschlos­sene Service-Vertrag wurde erfolg­reich erfüllt und im Anschluss ver­län­gert.

Nutzen

Die Mit­ar­bei­ter von CBC sind für alle Anfra­gen und Stö­run­gen, die den Arbeits­platz des Anwen­ders betref­fen, zustän­dig. Hierzu zählen nicht nur der Aus­tau­sch, die War­tung und die Feh­ler­be­he­bung an der Hard­ware wie Rech­ner, Moni­tore, Ein­ga­be­ge­räte, Dru­cker, Fest­netz­te­le­fone und Smart­pho­nes, son­dern auch der First und Second Level Sup­port im Bereich der ein­ge­setz­ten Appli­ka­tio­nen. „Wir woll­ten unse­ren Ser­vice ver­bes­sern und einen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Kun­den­dienst anbie­ten. Aus diesem Grund haben wir uns für CBC ent­schie­den“, so Frank Lischke, IT-Direktor bei Coface in Deutschland.CBC über­nimmt somit den Client-Support und steht mon­tags bis frei­tags von 07:00–17:30 Uhr zur Ver­fü­gung. Monat­lich werden die Tickets unter Berück­sich­ti­gung der geschlos­se­nen SLA’s bear­bei­tet.

Ein wei­te­rer Vor­teil: CBC stellt Lea­sing­ge­räte zur Ver­fü­gung. „Es gibt nur noch einen Ansprech­part­ner, näm­lich CBC, so dass der Aus­tau­sch der Geräte zügig und rei­bungs­los von stat­ten gehen kann. Also wird auch in diesem Bereich die Qua­li­tät ver­bes­sert“, so Frank Lischke IT-Direktor bei Coface in Deutsch­land.

Über Coface

Die Coface-Gruppe, ein welt­weit füh­ren­der Kre­dit­ver­si­che­rer, schützt Unter­neh­men über­all auf der Welt vor For­de­rungs­ver­lus­ten, im Inlands­ge­schäft und im Export. 2014 erreichte die Gruppe mit 4.440 Mit­ar­bei­tern einen kon­so­li­dier­ten Umsatz von 1,441 Mrd. Euro. Coface ist in 99 Län­dern direkt oder durch Part­ner ver­tre­ten und sichert Geschäfte von 40.000 Unter­neh­men in mehr als 200 Län­dern ab.

CBC hat bereits eine Viel­zahl Events mit span­nen­den Her­stel­ler­vor­trä­gen und einem Rah­men­pro­gramm in attrak­ti­ven Loca­ti­ons durch­ge­führt, die gut besucht waren! Freuen Sie sich auf wei­tere infor­ma­tive & loh­nende Events, zu denen wir Sie gerne ein­la­den! Für wei­tere Infor­ma­tio­nen zu den Vor­trags­the­men oder wenn Sie zukünf­tig auch zu unse­ren Events ein­ge­la­den werden wollen kon­tak­tie­ren Sie uns, am besten per E-Mail unter events@cbc-ag.de

CBC Busi­ness Bre­ak­fast Sep­tem­ber 2016: Let Things Talk

Ver­an­stal­tung am 15.09.2016 im Hotel Kem­pinski Gra­ven­bruch

Let Things Talk. Inter­net of Things (IoT), Indus­trie 4.0 und Auto­ma­ti­sie­rung mit Laser Sen­so­ren (LiDAR) – Mehr­werte für mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men?

Agenda:

  • Digi­tale Trans­for­ma­tion, Indus­trie 4.0 und IoT – Kunst­wör­ter oder reale (R)EVOLUTION?
    Prof. Dr. Marco Mevius – Direk­tor Kon­stan­zer Insti­tut für Pro­zess­steue­rung, Refe­rent im Bereich IoT
  • Infor­ma­tion Tech­no­logy meets Ope­ra­ti­ons Tech­no­logy: IT + OT = IoT.
    Sayed Mau­dodi – Dell Embed­ded
  • LiDAR (Light detec­tion and ran­ging): Wie Laser-Sensoren unsere Welt auto­ma­ti­sie­ren – von fah­r­er­lo­sen Autos bis zu kom­ple­xen Geschäfts­pro­zes­sen.
    Erich Smidt –Velo­dyne Direc­tor EMEA
  • Leica Pegasus:Backpack – Mit der trag­ba­ren Mobile Map­ping Lösung und LiDAR Sen­so­ren zur effi­zi­en­ten Erfas­sung der Umge­bung – Innen, Außen, Über­all. – Mit Live Demo!
    Ales­san­dro Nuzzo – Pro­duct Line Mana­ger Mobile Map­ping Leica Geo­sys­tems AG

 

dsc02286 dsc02289 dsc02349  dsc02424 dsc02336 dsc02400

 

CBC Busi­ness Event Juni 2016: Ihr Pitch in die Cloud

Ver­an­stal­tung am 16.06.2016 im Golf-Club Neuhof e.V.

Agenda:

  • Micro­soft: Office 365 und Azure Hybrid
  • Micro­soft: Skype for Busi­ness
  • Dell: Hyper­kon­ver­genz

DSC02184DSC02202 DSC02221

CBC Busi­ness Event Juli 2015: Das „Hole-in-one” für Ihre IT

Ver­an­stal­tung am 14. Juli 2015 im Golf­club Neuhof e.V.

Agenda:

  • Soft­tailor: Manage­ment von Soft­ware und (mobile) Devices
  • Nessus: Netz­werkana­lyse und Schwach­stel­len­scan Micro­soft
  • Sha­re­Point: Wich­tige Fea­tures für maxi­ma­len Nutzen
  • 8MAN / Pro­tec­ted Net­works: Berech­ti­gungs­ma­nage­ment in Unter­neh­men

20150714_133913DSC01883DSC01907

CBC Busi­ness Bre­ak­fast Februar 2014: Früh­lings­ge­fühle für Ihre IT

Ver­an­stal­tung am 28.02.2014 in der Com­merz­bank Arena Frank­furt

Agenda:

  • NetApp: Flex­pod
  • Veeam: Backup 7.0
  • VMware / Micro­soft: Neu­este Vir­tua­li­sie­rungs­tech­ni­ken 2014

image29image8image26

CBC Busi­ness Bre­ak­fast April 2014: CBC Koblenz – Früh­lings­ge­fühle für Ihre IT

Ver­an­stal­tung am 08.04.2014 in der Fes­tung Ehren­breit­stein Koblenz

Agenda:

  • HP: Sto­r­age und Server 2014
  • Veeam: Backup 7.0

KoblenzVeranstaltung 304 KoblenzVeranstaltung 322 KoblenzVeranstaltung 354

CBC Busi­ness Bre­ak­fast Juni 2014: Take Off für Ihre vir­tu­elle Umge­bung

Ver­an­stal­tung am 05.06.2014 im Luft­hansa Flight Trai­ning Center (LFTC) Frank­furt

Agenda:

  • HP: Take Off Ihrer HP Sto­r­age Sys­teme
  • Veeam: Abge­si­cher­ter Flug durch vir­tu­elle Umge­bun­gen
  • Kaseya: Punkt­lan­dung mit IT Manage­ment

image5 image7 image12

CBC Busi­ness Bre­ak­fast Juni 2014: IT Secu­rity – so ein­fach wie im Flug

Ver­an­stal­tung am 26.06.2014 in Schuh­becks Check-Inn, Flug­platz Egels­bach

Agenda:

  • Dell Sonic­WALL Next Gene­ra­tion
  • Dell Defen­der
  • Client Lifecy­cle Manage­ment mit Dell KACE

IMG_2682 IMG_2730 IMG_2760

CBC Busi­ness Event Okto­ber 2014: The „drive” for your IT?

Ver­an­stal­tung am 16.10.2014 im Golf-Club Neuhof e.V.

Agenda:

  • Docu­Ware: Ein­gangs­rech­nun­gen schnel­ler bear­bei­ten und Kosten sparen
  • HP: Flow Tech­no­lo­gie und Ink In The Office
  • Kaseya: IT Manage­ment Lösun­gen
  • Nimble: Sto­r­age Adap­tive Flash – die neue Sto­r­age Gene­ra­tion
  • 8MAN: Klar­heit über die Berech­ti­gungs­si­tua­tion im Unter­neh­men

DSC_8106 DSC_8114 DSC_8135

Ihr Ansprechpartner

Katja Schaf­fer
Assistenz der Geschäftsführung und Marketing
Tel. +49 69 97377-0
kschaffer@cbc-ag.de

Alle Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Port­fo­lio auf einen Blick! Blät­tern Sie hier durch das CBC One­Pager Buch 2016.