VMware

Mit VMware steht Ihnen eine zuverlässige und sichere Virtualisierungsplattform zur Verfügung:

  • VMware vSphere: entkoppelt Anwendungen und Betriebssysteme von der zugrunde liegenden Hardware – und verringert damit die Komplexität Ihrer IT-Infrastruktur. Sie sparen Hardwarekosten, verbessern die Service-Qualität Ihrer Anwendungen und profitieren von einer höheren Datensicherheit.

 

  • VMware vCenter-Server: ist eine zentrale Plattform, mit der Sie Ihre VMware vSphere-Umgebung von einem einzigen Standort aus verwalten können. Sie profitieren von automatisierten Prozessen, einer größeren Skalierbarkeit und einer gesteigerten Transparenz.

Microsoft Hyper-V

Um die Mobilität und Verfügbarkeit Ihrer virtuellen Maschinen (VM) zu steigern, empfiehlt sich der Einsatz des Windows Server 2016 mit Hyper-V. Er liefert Ihnen eine geeignete Plattform und die entsprechenden Tools. Sie erreichen mit dieser Lösung die notwendige Portabilität, um Ihre Inhouse-Server zur virtualisieren oder Ihr Rechenzentrum zu einem Hosting-Provider auszudehnen – ohne zusätzliche Virtualisierungssoftware. Als kostenloses Add-on ist Hyper-V in den Versionen Windows Server 2016 Standard und Datacenter bereits enthalten. Profitieren Sie von erheblichen Kosteneinsparungen, einem Plus an Flexibilität und einer deutlich größeren Betriebseffizienz.

Datacenter Services Partner


Dell EMCMicrosoftNetAppVeeamvmWare

Ihr Ansprechpartner

Anthony Kaschau
Business Unit Manager
- Microsoft Technology & Security -
Tel. +49 69 97377-0
MuD@cbc-ag.de