cbc-microsoft-services

CCE_LOGO_CLAIM_CMYK_2013

Inter­view mit Tho­mas Noe­t­zel, Con­trol­ling und IT Direc­tor der Custom Chrome Europe GmbH

Mit Ihrem Unter­neh­men „Custom Chrome Europe“ bie­ten Sie Ihren Kun­den die Mög­lich­keit, maß­ge­schnei­derte Motor­rä­der, soge­nannte „Custom Bikes“, zusam­men­zu­stel­len. Wie kamen Sie auf die Idee?
Die Idee des „Cust­o­mi­zings“ ist Ende der 1960er Jahre in Kali­for­nien ent­stan­den. Aller­dings waren wir von Anfang an dabei, denn der Brand „Custom Chrome“ wurde bereits 1970 im kali­for­ni­schen San Jose gebo­ren und somit hat auch unser Unter­neh­men dort seine Wur­zeln. Bei uns geht es vor allem um „Bolt-​​On-​​And-​​Ride-​​Bikes“. Die Bikes wer­den in jedem Jahr neu von unse­ren Händ­lern für uns auf­ge­baut, unter Ver­wen­dung von Neu­tei­len aus unse­rem Pro­gramm und nach unse­ren Kon­zep­ten. Mit die­sen Custom Bikes sind wir auf allen wich­ti­gen inter­na­tio­na­len Mes­sen ver­tre­ten. Dabei geht es natür­lich pri­mär darum, unsere Neu­teile zu prä­sen­tie­ren, aber auch, unse­ren Händ­lern sowie dem End­ver­brau­cher Bei­spiele für aktu­elle Trends im Cust­o­mi­zing zu zei­gen und damit Anre­gun­gen zu lie­fern. Das ist über die Bikes natür­lich anschau­li­cher als über lang­wei­lige Git­ter­wände.

„Custom Bike“ ver­sus „Har­ley von der Stange“ – was sind die Vor­teile für den Kun­den?
Kein ande­res Fahr­zeug wird so sehr den indi­vi­du­el­len Vor­lie­ben ange­passt wie eine Harley-​​Davidson, für kein ande­res Fahr­zeug exis­tiert ein so stark ent­wi­ckel­ter After­mar­ket. Das fängt bei der Phy­sis an: Ein gro­ßer Fah­rer mag eine vor­ver­legte Fuß­ras­ten­an­lage bevor­zu­gen, eine klei­nere Fah­re­rin weiß die Vor­züge von gekröpf­ten Risern zu schät­zen. Doch es geht noch wei­ter – die wenigs­ten ver­ste­hen ihr Bike als rei­nes Fort­be­we­gungs­mit­tel, viel­mehr liegt es zwi­schen Hobby und Lebens­an­schau­ung. Ent­spre­chend will man es den per­sön­li­chen Vor­lie­ben anpas­sen und gestal­ten. Sich krea­tiv aus­zu­le­ben ist ein mensch­li­ches Grund­be­dürf­nis, Indi­vi­dua­li­sie­rung seit Jah­ren ein Mega­trend.

Heute ist Custom Chrome Europe das füh­rende Unter­neh­men in Euro­pas Zube­hör­bran­che für Harley-​​Davidson-​​Motorräder und Custom Bikes. Wie bli­cken Sie in die Zukunft?
Der Harley-​​Davidson-​​Aftermarket ist und bleibt unsere Kern­kom­pe­tenz. Aller­dings bie­ten wir auch zuneh­mend Zube­hör– und Ersatz­teile für die andere große ame­ri­ka­ni­sche Marke „Indian“ an. Ein Geschäft, das stark wächst. Dazu kon­zen­trie­ren wir uns auf den Aus­bau der Ser­vices für unsere Händ­ler und die Digi­ta­li­sie­rung unse­rer Pro­zesse. Der Aus­bau unse­res Online-​​Geschäfts wird jedoch nicht die enge per­sön­li­che Betreu­ung unse­rer Händ­ler erset­zen, son­dern sinn­voll ergän­zen.

Wel­che Rolle spielt das Inter­net für Ihr Geschäfts­mo­dell?
Allein aus Ver­triebs– und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sicht sind die Chan­cen enorm und die Ent­wick­lung ist rasant. Wir errei­chen unsere Ziel­grup­pen extrem güns­tig mul­ti­me­dial in Echt­zeit. Über unse­ren Web­shop, den „Dea­ler Store“, wer­den inzwi­schen die meis­ten Stan­dard­be­stel­lun­gen abge­wi­ckelt. Die Rolle unse­res extrem erfah­re­nen Ver­kaufs­teams ent­wi­ckelt sich immer mehr von der „Auf­trags­an­nahme“ zur „qua­li­ta­ti­ven Bera­tung“.

Wie sieht es mit dem Thema IT-​​Sicherheit aus?
Das Thema IT-​​Sicherheit spielt eine große Rolle für uns. Unsere IT-​​Server-​​Struktur wird kom­plett von der „C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH“ in Frank­furt am Main betrie­ben und betreut. Durch ein Paket von Mana­ged Security-​​Lösungen mit 24×7-Monitoring und Sup­port haben wir einen umfas­sen­den Schutz. Die Ser­ver ste­hen in einem hoch­mo­der­nen Rechen­zen­trum, wel­ches uns ein sehr hohes Maß an Ver­füg­bar­keit und Sicher­heit zur Ver­fü­gung stellt.

Wel­che (Dienst-)Leistungen neh­men Sie hier in Anspruch?
Neben der Leis­tungs­fä­hig­keit hin­sicht­lich Bera­tung, Ser­vices und Dienst­leis­tun­gen spielt auch der per­sön­li­che Kon­takt eine wich­tige Rolle. Hier hat das Team der C.B.C. von Beginn an mit hoher Kom­pe­tenz, seriö­sem Auf­tre­ten und ver­bind­li­chen Aus­sa­gen über­zeugt.
Bei der Wahl unse­rer Lie­fe­ran­ten legen wir gro­ßen Wert auf eine nach­hal­tige und lang­fris­tige Part­ner­schaft. Hierzu gehö­ren ähn­li­che Vor­stel­lun­gen über die Art und Weise der Zusam­men­ar­beit sowie eine ehr­li­che Kom­mu­ni­ka­tion auf Augen­höhe, um die jeweils für unser Unter­neh­men beste Lösung zu fin­den. Bei der C.B.C. als Lie­fe­rant unse­rer IT-​​Infrastruktur nut­zen wir von den Mana­ged und Hos­ting Ser­vices über Secu­rity und Onsite Ser­vices bis hin zu Micro­soft Ser­vices fast die kom­plette Leistungs-​​Bandbreite. Dadurch stel­len wir sicher, dass die IT „aus einer Hand“ betrie­ben wird, mög­li­che Pro­bleme mini­miert wer­den und Custom Chrome Europe sich auf sein Kern­ge­schäft kon­zen­trie­ren kann.

So wie bei Ihnen gibt es auch bei C.B.C. maß­ge­schnei­derte Ange­bote für die Kun­den. Was macht die „C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH“ für Sie zum rich­ti­gen Part­ner?
Durch das weit­rei­chende und umfas­sende Port­fo­lio der C.B.C. sind wir jeder­zeit in der Lage, für uns pas­sende Lösun­gen zu imple­men­tie­ren und auf geän­derte Anfor­de­run­gen schnell und fle­xi­bel rea­gie­ren zu kön­nen.

Wie wer­den Sie von der „C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH“ unter­stützt?
Die C.B.C. unter­stützt uns vor Ort genauso gut wie vom Rechen­zen­trum aus. Bei der Aus­wahl des IT-​​Dienstleisters haben wir Wert auf einen regio­na­len Bezug gelegt. Durch die räum­li­che Nähe ist die C.B.C. in der Lage, schnell und prag­ma­tisch even­tu­ell auf­tre­tende Pro­bleme per­sön­lich vor Ort zu ana­ly­sie­ren und zu behe­ben.

Warum emp­feh­len Sie die „C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH“ wei­ter?
Neben den schon genann­ten Vor­zü­gen der C.B.C. kommt auch der per­sön­li­che Kon­takt nicht zu kurz, der in unse­rem Geschäft eine wich­tige Rolle spielt. Davon sind auch die Lie­fe­ran­ten nicht aus­ge­nom­men. Wir sehen jeden Lie­fe­ran­ten oder Kun­den als Part­ner, mit dem wir die jewei­li­gen Ziele gemein­sam errei­chen und gemein­sam Erfolg haben wol­len. Mit der C.B.C. und ihren Mit­ar­bei­tern haben wir einen wich­ti­gen Part­ner an unse­rer Seite, der uns auf unse­rem erfolg­rei­chen Weg in die Zukunft beglei­tet.





Datenschutz