cbc-microsoft-services

Pres­se­mit­tei­lung

C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH spen­det 1.000 € für den Hevert-​​Cup und die kleine Jana

Da das Bene­fiz­fuß­ball­tur­nier Hevert-​​Cup in die­sem Jahr auf­grund der Corona-​​Pandemie abge­sagt wurde, rief Hevert-​​Arzneimittel online zu Spen­den für Jana auf. Die­sem Auf­ruf ist auch die C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH aus Frank­furt am Main gefolgt. Der IT Spe­zia­list spen­dete 1.000 € für den Hevert-​​Cup und die drei­jäh­rige Jana aus Mei­sen­heim.

Auf­grund der Corona-​​Pandemie und den gel­ten­den Hygie­ne­maß­nah­men und Ein­schrän­kun­gen mit der die  Ver­brei­tung des Virus ver­lang­samt wer­den sol­len, fal­len in die­sem Jahr zahl­rei­che grö­ßere Ver­an­stal­tun­gen aus. Anfang Mai hat­ten sich dann auch Hevert-​​Arzneimittel und die Hevert-​​Foundation, eine gemein­nüt­zige Stif­tung, die für soziale Ver­ant­wor­tung und nach­hal­ti­ges Enga­ge­ment steht, dazu ent­schlos­sen, den Hevert-​​Cup 2020 abzu­sa­gen. An Fron­leich­nam wäre unter nor­ma­len Umstän­den auf dem Nuß­bau­mer Sport­platz „Kicken für den guten Zweck“ für Jana ange­sagt gewe­sen. Damit das drei­jäh­rige Mäd­chen aus Mei­sen­heim nicht die Leid­tra­gende der aktu­el­len Situa­tion ist, hatte Hevert online zu Spen­den und einer Video-​​Challenge auf­ge­ru­fen. Denn um wich­tige The­ra­pie­auf­ent­halte zu finan­zie­ren, benö­ti­gen Jana und ihre Fami­lie Hilfe.

Die C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH aus Frank­furt am Main folgte dem Spen­den­auf­ruf. Die stolze Spen­den­summe von 1.000 € über­reich­ten Marc Heyer, Geschäfts­füh­rer von C.B.C. und Timo Wahl, Key Account Mana­ger bei C.B.C., per­sön­lich an Mar­cus Hevert, Geschäfts­füh­rer von Hevert-​​Arzneimittel. C.B.C und Hevert-​​Arzneimittel ver­bin­det eine lang­jäh­rige Part­ner­schaft. „Wir haben uns sehr gefreut, als wir von der groß­zü­gi­gen Spende für den Hevert-​​Cup und für Jana erfuh­ren.

C.B.C. unter­stützt unsere interne IT Abtei­lung kom­pe­tent in allen Din­gen rund um Hard­ware– und Netzwerk-​​Support sowie Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tion
der Ser­ver“, erklärte Mar­cus Hevert. Bereits in Vor­jah­ren hat die Frank­fur­ter C.B.C. Com­pu­ter Busi­ness Cen­ter GmbH den Hevert-​​Cup, der alle zwei Jahre statt­fin­det, unter ande­rem mit Sach­spen­den unter­stützt.

Wir unter­stüt­zen regel­mä­ßig soziale Pro­jekte. In die­sem Jahr haben wir uns dazu ent­schie­den, diese tolle Aktion von Hevert-​​Arzneimittel mit einer ange­mes­se­nen Spende zu unter­stüt­zen. Da wir eine enge Ver­bin­dung zu Hevert-​​Arzneimittel sowie wei­te­ren Kun­den in und um Bad Kreuz­nach haben, ist uns dies ein gro­ßes Anlie­gen“, so Marc Heyer.

Der Gewin­ner der Video-​​Challenge auf Face­book (#Hevert­Cup) und somit von zwei 5-​​Liter-​​Kanistern Des­in­fek­ti­ons­mit­tel und dem Hevert-​​Cup-​​Wanderpokal wird zusam­men mit der Gesamts­pen­den­summe, die über den För­der­ver­ein Lüt­zel­soon e. V. an Jana gespen­det wird, in den nächs­ten Wochen bekannt­ge­ge­ben. Vie­len Dank an alle, die an der Chal­lenge teil­ge­nom­men und für Jana gespen­det haben.





Datenschutz